Alltec-Silikonöl 100 und 350

59,50 238,00 

11,90  / 11.90 l

Alltec-Silikonöl 100 und 350

Lieferzeit: Lieferzeit 3-5 Werktage nach Zahlungseingang

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Alltec Silikonöl 100 und 350

Alltec-Silikonöl ist ein fettfreies Schutz-, Gleit-, Trenn– und Pflegemittel für Kunststoffe, Holz, Gummi und Metalle.

Alltec-Silikonöl bildet einen nicht harzenden, temperaturbeständigen, wasserabweisenden, antistatischen Gleitfilm, der gegen Oxidation schützt und elektrische Widerstandsfähigkeit aufweist.

Silikonöl kann ziemlich viel: Es ist ein sehr gutes Schmiermittel – es Scharniere, Gleitschienen von Rollläden und andere bewegliche Teile aus Metall, Kunststoff oder Holz.

Alltec-Silikonöl sorgt dafür, dass das Gummi nicht so schnell altert, geschmeidig bleibt und Autotüren nicht zufrieren.

Beschreibung

Das 100% reine Alltec-Silikonöl in hervorragender Qualität ist vielseitig einsetzbar. Silikonöle werden in unterschiedlichen Viskositäten angeboten. Die hier verwendete Einheit für die kinematische Viskosität lautet „centi Stokes“ (cSt). Je niedriger der cSt-Wert, desto „flüssiger“ ist das Silikonöl (Wasser hat zum Vergleich eine Viskosität von 1 cSt). Je höher die Viskosität, desto dickflüssiger das Öl.
Wir bieten das Öl in Viskositäten 100 und 350 cSt an.

Eigenschaften

  • Das Silikonöl ist klar, farblos, ungiftig, neutral und geruchlos
  • UV-beständig.
  • verhindert den Aufbau von Klebstoffresten an Pressen und Führungen
  • verhindert das Anhaften von Gütern an Förderbändern, Rutschen u.ä.
  • Gummiteile werden gepflegt, frieren und kleben nicht an
  • Kunststoffteile glänzen und werden nicht brüchig
  • Ausgezeichnetes Trennmittel beim Formen– und Spritzgießen
  • Silikonöl ist temperaturbeständig von –50 bis 250 °C
  • Es ist nicht brennbar
  • Hat eine niedrige Oberflächenspannung

Einsatzgebiete von Alltec-Silikonöl 100 und 350

In der Industrie und im Technikbereich

  • Kältetechnik als Kälteträger
  • Für Wärmebädern von Laboratorien, sogenannten Ölbädern, als Wärmeträger
  • Zur schaumhemmenden Wirkung in industriellen Anlagen z.B Destillationsanlagen
  • Als Treibmittel in Öldiffusionspumpen
  • Im Fahrzeugbau in Visco-Kupplungen (hohe Viskositäten)
  • Hydraulikflüssigkeit
  • Formtrennmittel
  • Ist Inhaltsstoff für spezielle Druckfarben
  • Putz- und Poliermittelzusatz für Autolacke, Metalle, Leder und Möbel
  • Zur Schmierung von Metall, Kunststoff und Gummi
  • Pflege und Versiegelung von Gummi, Latex sowie Kunststoffoberflächen

Im Hobbybereich

  • Verwendbar als Stoßdämpferöl für den Modellbau
  • Zur Schmierung von Zylinderschlössern etc.
  • Als Gleitmittel bei Fahrrädern, Bowdenzügen, Skibindungen etc.
  • Für Pflege von Gummidichtungen an Auto-, Kühlschrank, Kühltruhen
  • Bei der Wartung und Pflege im KFZ- Bereich
  •  wasserabweisende Ausrüstung von Gegenständen aller Art
  • Imprägnierung von Faltdächern

Allgemeine Informationen zu Silikonöl

Wie gesundheitsschädlich ist Silikonöl?

Silikonöle sind in vielen Dingen enthalten, die wir täglich gebrauchen, beispielsweise in Lebensmitteln (als Lebensmittelzusatzstoff E900) wie Marmelade und Obstkonserven, in Shampoos, Hautcremes und Make-up. Auch im medizinischen Bereich werden Silikonöle häufig eingesetzt. Außerdem findet Silikonöl als Schmiermittel in der Industrie und im Haushalt Verwendung.

Silikonöl ist farblos, geruchsneutral temperaturbeständig und – ungiftig, das kann so gesagt werden. Sonst könnte es nicht direkt in Lebensmitteln verarbeitet werden. Allerdings stellt sich immer die Frage nach der Menge. In Marmelade, Frittieröl und Konserven verhindert es, dass die Masse schäumt. Die enthaltene Menge ist sehr gering.

Wenn Sie Silikonöl als Schmiermittel (auch in Form von Spray) benutzen, kommen Sie unter Umständen mit einer größeren Menge in Kontakt. Auch hier kann gesagt werden, dass das Öl ungefährlich ist, wenn es mit der Haut in Kontakt kommt. Es gibt nur wenige Menschen, die auf Silikon allergisch reagieren. Wissen Sie, dass Sie eine solche Allergie haben, sollten Sie natürlich auf das Öl verzichten.

Richtig gesundheitsschädlich ist Silikonöl also nicht. Trotz allem sollten Sie bei der Verwendung darauf achten, dass Sie es nicht schlucken und auch nicht direkt einatmen. Denn wie sich eine große Menge bei Menschen bemerkbar macht, ist nicht hinreichend erforscht. Außerdem werden Schmiermittel oft mit Zusätzen versehen (bei Silikonspray finden Sie beispielsweise die Bezeichnung „Basis: Silikonöle“, andere enthaltene Stoffe werden nicht angegeben), und um Silikonöl zu verdünnen, benötigen Sie auch unter Umständen giftige Stoffe.

Silikonöl in der Umwelt

Silikon ist ein äußerst haltbarer Stoff und deshalb schwer abbaubar. Aus diesem Grund sollte es nicht in die Umwelt gelangen. Wichtig ist also, wenn Sie mit Silikonöl arbeiten, darauf zu achten, dass es nicht unkontrolliert freigesetzt wird, und es von unerwünschten Stellen zu entfernen. Silikonöl lässt sich nicht einfach entfernen, wenn es auf Stoff oder glatte Flächen gelangt. In jedem Fall sind Lösungsmittel zur Reinigung nötig, wie Bremsenreiniger, Silikonentferner, Spiritus oder Nagellackentferner.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Silikonöl.

Lieferbar in: 5, 10, 20-Literkanister

Das Support-Team der Alltec GmbH in Hungen steht Ihnen gerne auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Sicherheitsdatenblatt Silikonöl

 

 

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Alltec-Silikonöl 350

5 Liter_, 10 Liter_, 20 Liter

Alltec-Silikonöl 100

5 Liter_, 10 Liter_, 20 Liter_

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alltec-Silikonöl 100 und 350“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …